Wissenswertes über den Wohnpark Friedberg

Wissenswertes-1

Das Wohngebiet am Friedberg in Suhl entstand 1984. Es wurde seinerzeit für Offiziere der ehemaligen Offiziershochschule der Grenztruppen erbaut. Momentan befinden sich insgesamt 581 Wohnungen in unserem Gebiet. Bis heute wurden umfangreiche Modernisierungsarbeiten

von Grundriss-Änderungen über Fassadendämmung, Fensteraustausch und teilweise Badsanierungen durchgeführt. Moderne Personenaufzüge in einigen Wohnhäusern erleichtern gerade auch unseren älteren Mietern das tägliche Leben um ein Vielfaches und steigern damit die Lebensqualität.

Alle Vorteile des Wohnparks auf einen Blick

  • naturnahe Lage 
  • direkte Nähe zum Wintersportgebiet Oberhof mit Skihalle und Kletterpark 
  • vekehrsgünstige Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und die Bundesautobahn A71
  • umfangreiche Modernisierung der Wohnräume
  • moderne Personenaufzüge
  • gute Erreichbarkeit des Zentrums der Stadt Suhl mit seinen vielfältigen Freizeiteinrichtungen wie Kino, Schwimmbad, CCS, Museen und Einkaufsmöglichkeiten
  • Friedberg-Shop
  • Kindergarten und Kinderspielplatz direkt im Wohngebiet
  • ausreichend Parkmöglichkeiten im Wohngebiet